Ausflugstipps für Ingolstadt und Umgebung

 

 

Wir nehmen Euch oben einmal mit auf einen Spaziergang durch einen Teil der Ingolstädter Altstadt im Winter... (alle Fotos übrigens geschossen von Heidi Weißlein.)

 

Da Lenting durch die Nähe des Altmühltals und Ingolstadt ideal gelegen ist, um hier ein verlängertes Wochenende zu verbringen, bieten wir Euch an, Euch auch über touristische Highlights zu informieren. Nähere Infos findet Ihr z. B. unter www.ingolstadt.de, www.living-ingolstadt.de oder auch www.willkommen-in-ingolstadt.de - oben einmal ein paar Eindrücke eines Teils von Ingolstadt im Dezember, den wir für Euch fotografiert haben!

 

Oder wie wäre es mit der legendären "Murder-and-Mystery-Tour? Nähere Infos zu Dr. Frankenstein (der ja in Ingolstadt sein - literarisches - Unwesen trieb) gibt's unter www.frankenstein.at

 

Eine weitere Stadtführung der besonderen Art gibt's von den Machern der "Murder-and-Mystery-Tour" mit einem mittelalterlichen Nachtwächter, www.tuermerey.de

 

Ach ja: Wusstet Ihr schon, dass die Illuminaten in Ingolstadt am 6. Februar 1748, gegründet durch Adam Weishaupt, das Licht der Welt erblickten? Hier wurden sie also "erleuchtet"! Geht auch hier auf die "Illuminaten-Tour"...

 

Ihr liebt Bier? Dann interessiert Euch vielleicht, wo das älteste Reinheitsgebot der Welt ausgerufen wurde? Na? Ihr habt's ja schon geahnt: in Ingolstadt im Jahr 1516!
Das "Reine Bier-Fest" und eine weitere Führung drehen sich darum... Alle diese Führungen gibt's bei www.ingolstadt-erleben.de

 

Ganz neu: eine Fahrt im Ingolstädter Nostalgiebus... Näheres dazu findet Ihr hier

 

Ingolstadt hat einen der ältesten (und auch schönsten) bayerischen Christkindlmärkte, direkt vor dem Stadttheater. Es gibt ihn bereits seit 1570, als Herzog Albrecht V. anordnete, alljährlich am Festtag des Hl. Nikolaus einen Markt abzuhalten – so steht es in der Ingolstädter Stadtchronik. (Quelle: Christkindlmarkt-Ingolstadt.de)

 

Wir haben einige einzigartige Museen in Ingolstadt, wie z. B. das Museum mobile der AUDI AG. Dort können Auto-Fans natürlich auch eine Erlebnis-Tour des Autoherstellers mit den vier Ringen buchen... Das Stadt-Museum , das Deutsche Medizinhistorische Museum und und und... Spannend ist es auch im Neuen Schloss, dem Armee-Museum. Wir besorgen Euch auch hier gern aktuelle Infos!

 

Aber auch das Stadttheater Ingolstadt können wir Euch empfehlen, nicht zuletzt für alle, die während der Airbrush-Woche bei uns sind und vielleicht auch einmal etwas in Richtung Kultur machen möchten!

 

Nicht zu vergessen für die Sport-Fans unter Euch: der ehemalige Deutsche Eishockey-Meister kommt natürlich aus Ingolstadt - der ERC Ingolstadt! Und: in der 1. Fußball-Bundesliga ist natürlich auch der FC Ingolstadt 04! Es ist wirklich für jeden etwas geboten.

 

Wie wäre es mit dem größten und einzigen Factory-Outlet-Center Bayerns? Es ist gleich neben der Autobahn A9, Ausfahrt Ingolstadt Nord - das Ingolstadt Village mit über 110 Boutiquen und ca. 20.400 m² (und von uns aus ca. 5 Minuten mit dem Auto...).
 

Noch nicht genug Shopping? Dann ab in den Westpark, mit 36.000 m² und 146 Geschäften eines der größten Shopping-Center Bayerns!

 

...und hier gibt's Informationen zu unserem einzigartigen Naherholungsgebiet vor der Haustür Ingolstadts - dem Altmühltal

 

Ganz neu seit 2016: Der Dino-Park Bayern in Denkendorf (von uns gerade einmal 15 km entfernt...)!

 

Na, wenn das keine guten Gründe sind, außer zu einer unserer Schulungen auch einmal die Gegend rund um Ingolstadt zu erkunden? ...und München und Nürnberg sind auch nicht weit...

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Airbrush-Akademie Ingolstadt (AAI), 2017 - 2018 Alle Rechte vorbehalten